Verkehrsüberwachungsdienst der PD Dohnsberg

Der Verkehrsüberwachungsdienst obliegt die zielgerichtete Überwachung von Verkehrsteilnehmern und Fahrzeugen im Straßenverkehr. Schwerpunkt der Kontrollen bildet die Überwachung der Befolgung von Verkehrsregeln sowie des Vorhandenseins mitzuführender Dokumente. Bei Fahrzeugen wird der technische Zustand, die korrekte Zulassung sowie die Ladungssicherung kontrolliert. Um Gefahren frühzeitig zu erkennen, findet eine Beobachtung des Verkehrsraumes dient statt. Durch die Präsenz auf der Straße sollen vom Verkehr ausgehende Gefahren erkannt und und Verkehrsstörungen beseitigt werden.
Eine weitere Aufgabe des Verkehrsüberwachungsdienstes ist die Sicherung von Staatsbesuchen und Veranstaltungen sowie die Begleitung von Großraum- und Schwertransporten.
Neben Funkstreifenwagen, die auf die verschiedenen Polizeireviere verteilt sind, werden am Standort der Polizeidirektion zusätzliche Sonderfahrzeuge bereit gehalten.