Malteser-Hilfsdienst Dohnsberg

Der Malteser Hilfsdienst hält in Dohnsberg drei Rettungswagen bereit:

Einen Fiat Ducato, einen VW LT und einen MB Sprinter mit Kofferaufbau

Um im ländlicheren Raum im Süden Dohnsbergs die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken und die Ersthelfer vor Ort abzulösen, betreibt der Malteser-Hilfsdienst abseits der Rettungswache ein freiwilliges und qualifiziertes "Helfer vor Ort"-Team. Dienstwagen  sind zwei baugleiche VW Polo: