Polizeiposten Gerlsbach

Der größte Polizeiposten im Landkreis befindet sich in Gerlsbach. Die hohe Kneipendichte und die Gewaltbereitschaft vieler Ortsansässiger und Besucher zu späten Abendstunden erfordern besonders in den späten Abendstunden eine hohe Polizeipräsenz.

Der Polizeiposten Gerlsbach (Gebäude in der Mitte) im Jahre 2004, kurz nach Sonnenaufgang
Der Polizeiposten Gerlsbach (Gebäude in der Mitte) im Jahre 2004, kurz nach Sonnenaufgang

Suche nach Tätern

Ein etwas interner Fall ereignete sich am 09.04.2003. Eine Gruppe von 6 jungen Männern und Frauen beschmierte einen Streifenwagen auf der Motorhaube und der Fahrerseite, trat die Außenspiegel ab und warf einen Stein in die Heckscheibe, die daraufhin zerbarst. Die Beifahrerseite wurde auf gesamter Breite zerkratzt und zertreten.

Nach nur dreistündiger Fahndung konnten die mutmaßlichen Täter jedoch bereits gestellt und später überführt werden.