Sport

Fußball

Auch Sportfans kommen im Landkreis ganz auf ihre Kosten, wie die folgenden Impressionen des Lokalderbys zwischen dem 1. FC Dohnsberg und dem SV-Torfenstein im Parkstadion Dohnsberg veranschaulichen.

Der gesamte Stadionvorplatz wurde mit Fördermitteln der Stadt, des Landkreises und Spendengeldern im Jahre 2010 komplett neu gestaltet, er bietet nun auch den zahlreichen Fans, die mit dem Auto anreisen, eine Abstellmöglichkeit für ihren PKW. Desweiteren kann der Parkplatz auch kostenlos als P+R Parkplatz genutzt werden, der Bahnhof Dohnsberg-Nord liegt nur eine Straße entfernt.


Ehrenamtliche Mitarbeiter des Roten Kreuzes oder anderer Rettungsdienste sorgen an jedem Spieltag für einen sicheren Ablauf und helfen bei leider nicht ganz ausbleibenden, kleinen Verletzungen.

Motorsport

Wenn Sie dem Geruch von Schweiß jedoch nicht soviel abgewinnen können und mehr auf den Geruch von Benzin stehen, so sollten Sie sich die alljährliche Dohnsberger Bergrallye auf keinen Fall entgehen lassen.

Leider lassen sich Unfälle dabei nie komplett vermeiden. Es wurde jedoch niemand ernsthaft  verletzt.
Leider lassen sich Unfälle dabei nie komplett vermeiden. Es wurde jedoch niemand ernsthaft verletzt.